Kiefergelenksbehandlung

Funktionsanalyse und Schienentherapie bei Störungen in der Kaumuskulatur Zähne können dazu beitragen, dass das muskuläre Zusammenspiel aus dem Gleichgewicht gerät. Wenn Ober- und Unterkiefer nicht korrekt aufeinander beißen, kann eine Funktionsstörung des Kiefergelenks ein vielschichtiges Krankheitsbild – die Cranio-Mandibulärer-Dysfunktion (CMD) zur Folge haben. Weil die Muskeln unseres Kausystems mit der Nacken- und Wirbelsäulenmuskulatur verbunden sind, treten die Symptome nicht nur im Bereich des Kiefergelenks auf: Kopfschmerzen - Nacken-/Schulterverspannungen - Rückenschmerzen - Zähneknirschen und Knacken im Kiefergelenk - Gesichtsschmerzen und Ohrenschmerzen - Tinnitus - Schwindel - Schnarchen und Schlafstörungen, können Anzeichen für die CMD sein. Wir überprüfen mit einer Funktionsanalyse die korrekte Zuordnung von Ober- und Unterkiefer. Wenn sich Abweichungen von der idealen Position ergeben, empfehlen wir eine Funktionstherapie. Wir arbeiten mit Massage und Physiotherapie hier im Haus eng zusammen und unter Einsatz von Schienen können hier häufig gute Erfolge erzielt werden, die Ihnen das Leben schmerzfrei wieder angenehmer machen

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n zahnmedizinische/n Fachangestellte/n (ZFA) 

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen:

praxis@za-unterhaching.de

Hier finden Sie uns

Zahnarztpraxis

Dr. Pascal Czasch

Bahnhofsweg 6

82008 Unterhaching 

 

Terminvereinbarungen

Rufen Sie einfach an

089-61500561

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Sprechzeiten

Mo-Fr        8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Mo-Do     14.00 Uhr - 18.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

 

Email

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr.Pascal Czasch